Kristoffer Ajer

© Sportreport

Auf der Suche nach einer sportlichen Verstärkung für die kommende Saison soll Newcastle United ein Auge auf Kristoffer Ajer geworfen haben. Zumindest wenn es nach einem Medienbericht geht.

Wie die „Scottish Sun“ berichtet, sollen die „Magpies“ den 23-Jährigen sehr genau beobachten. Ein Wechsel in der kommenden Transferperiode soll demnach durchaus realistisch sein. Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt aktuell nicht vor.

Aktuell ist Kristoffer Ajer bis zum Sommer 2022 an Celtic Glasgow gebunden. Der Marktwert des knapp zwei Meter großen Innenverteidigers wird auf rund 7,5 Millionen Euro geschätzt. In der aktuellen Saison absolvierte der Norweger 44 Pflichtspiele. Dabei steuerte er ein Tor und vier Assists bei.

03.05.2021