Eishockey, Alps Hockey League

© Sportreport

Der Slowene Maks Selan wird in der kommenden Saison für den HC Gherdeina valgardena.it in der Alps Hockey League spielen. Der 32-Jährige war in der Alps Hockey League bereits bei HK SZ Olimpija, Milano Rossoblu und dem EK Die Zeller Eisbären aktiv. Des Weiteren haben die Steel Wings Linz den kanadischen Stürmer Michael Farren verpflichtet. Eine Vertragsverlängerung wurde von HDD SIJ Acroni Jesenice bekannt gegeben.

Der Verteidiger Maks Selan wird in der kommenden Saison für den HC Gherdeina valgardena.it spielen. Der 32-Jährige war in der Alps Hockey League bereits bei HK SZ Olimpija, Milano Rossoblu und dem EK Die Zeller Eisbären aktiv. In 107 Spielen erzielte der Slowene 88 Punkte. In der vergangenen Saison stand Selan bei UTE Jégkorong in Ungarn unter Vertrag (41 Spiele – 30 Punkte).

Presseinfo Alps Hockey League/AHL

04.08.2021