Patrick Mullen

© Sportreport

Nach einem Jahr Pause kehrt Patrick Mullen in die Profi-Eishockeyszene zurück! Der ehemalige Vienna Capitals-Verteidiger wird in der kommenden Saison in Rumänien auf dem Eis stehen.

Am Samstag gaben die „Brasov Wolves“ die Verpflichtung des US-Amerikaners bekannt. Der 35-Jährige erhält einen Einjahresvertrag. Weitere Informationen zu seinem Vertrag sind nicht bekannt.

Patrick Mullen stand in der Saison 2018/19 für die Vienna Capitals in der Erste Bank Eishockey Liga/bet-at-home ICE Hockey League auf dem Eis. In 47 Meisterschaftsspielen (Anm.: Play-offs inkl.) steuerte der Verteidiger 31 Scorerpunkte bei.

Die Karrierestationen, inkl. der dazugehörigen Statistiken gibt es in der Infobox.

Infobox:

11.09.2021