Fußball, Bundesliga, Deutschland, 2. Bundesliga, Union Berlin, Hosiner, Philipp Hosiner, Trimmel, Christopher Trimmel, Keller, Jens Keller

© Sportreport

Christopher Trimmel und Philipp Hosiner werden einen neuen Trainer bekommen. Union Berlin hat Jens Keller nämlich überraschend mit soforiger Wirkung beurlaubt. Andre Hofschneider wurde inzwischen als Nachfolger bekanntgegeben.

Der aktuell Tabellenvierte der 2. Deutschen Bundesliga Union Berlin hat völlig überraschend Trainer Jens Keller mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Auch Co-Trainer Henrik muss seine Sachen packen. Der Vertrag von Keller lief bis 2018. Der neue Coach von Ex-Rapid Spieler Christopher Trimmel und Ex-Austrianer Philipp Hosiner wird der bisherige U19-Coach Andre Hofschneider. Er absolvierte 160 Pflichtspieler für die Unioner und war von 2007 – 2016 als Co-Trainer im Verein tätig.

„Es ist ein harter Schnitt, den wir vollziehen, weil wir ihn für notwendig halten. Mit unserer Spielweise und den Ergebnissen der letzten Wochen werden wir nicht den Ansprüchen gerecht, die wir klar formuliert und mit der Gestaltung des Kaders im Sommer deutlich untermauert haben“, kommentiert Lutz Munack, Geschäftsführer Sport bei den Berlinern.

Die Niederlage gegen Bochum (Anm.: Lukas Hinterseer traf drei Minuten vor Schluss zum 2:1 für die Bochumer) war die dritte Partie in Folge ohne Sieg.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

04.12.2017