WAC

© Sportreport

Am Donnerstag absolvierte der WAC den zweiten und letzten Test im Trainingslager in der Türkei. Dabei mussten sich die Jungs rund um Cheftrainer Christian Ilzer mit einer 1:2 Niederlage geschlagen geben.

Startelf: Soldo, Wernitznig, Rnic, Sollbauer, Schmitz, Leitgeb, Nutz, Ritzmaier, Liendl, Friesenbichler, Gschweidl

Christian Ilzer: „Ein sehr starker Gegner hat uns vor allem in der Anfangsphase vor große Probleme gestellt. Im Laufe des Spieles haben wir es dann immer besser gemacht. Mit der zweiten Spielhälfte bin ich zufrieden.“

Ilzer zum Trainingslager: „Wir hatten hier Top-Bedingungen um uns bestmöglich auf die Frühjahrssaison vorzubereiten. Wir hatten nahezu keine Verletzungen, unsere Spieler konnten das volle Trainingspensum umsetzen. Es war ein sehr gelungenes Trainingslager.“

Medieninfo WAC

07.02.2019