Olivier Latendresse

© Sportreport

In seiner langjährigen Karriere stand Oliver Latendresse in der Erste Bank Eishockey Liga für die Graz99ers, Black Wings Linz, VSV und Fehervar auf dem Eis. In der kommenden Saison wird der Kanadier erneut in Frankreich auf dem Eis stehen. Es wird seine zweite Spielzeit in der Ligue Magnus.

Wie das Team „Angers“ mitteilt erhält der mittlerweile 33-Jährige einen Vertrag für die kommende Saison. Nähere Details zu seinem Kontrakt sind nicht bekannt.

In seiner Zeit in der Erste Bank Eishockey Liga absolvierte Olivier Latendresse 327 Spiele (Anm.: Play-offs inkl.) in der Erste Bank Eishockey Liga für die erwähnten vier Teams. Für den Kanadier standen am Ende 102 Tore und 147 Assists bei. In der Plus/Minus-Wertung steht ein Wert von +4 zu Buche bei exakt 200 Strafminuten.

24.04.2019