Marek Spacek, Orli Znojmo

© Sportreport

Nach sechs Saisonen in der Kampfmannschaft, sowie einer umfangreichen Ausbildung in der Nachwuchsabteilung des Vereins, verlässt Marek Spacek den HC Orli Znojmo. Die nähere sportliche Zukunft des 25-Jährigen Stürmers liegt bei einem tschechischen Zweitligisten.

Wie der HC Poruba am Sonntag mitteilt erhält der Tscheche einen Vertrag für die kommende Spielzeit. Nähere Informationen zum Kontrakt des Angreifers liegen nicht vor.

Marek Spacek absolvierte für den HC Orli Znojmo 263 Spiele (Anm.: Play-offs inkl.) in der Erste Bank Eishockey Liga. Dabei steuerte er 41 Scorerpunkte (17 Tore, 24 Assists) bei. Weiters standen dabei ein Wert von -15 in der Plus/Minus-Wertung und 69 Strafminuten für den Stürmer zu Buche.

05.05.2019