ÖHB-Burschen suchen bei European Open noch Erfolgsspur

© Sportreport

Österreichs Jugend-Nationalteam der Burschen (Jg. 2002 u. jünger) muss bei den European Open weiter auf das erste Erfolgserlebnis warten. Die Auswahl von Headcoach Romas Magelinskas verlor in Göteborg auch ihr drittes Gruppenspiel, zog im Duell mit den Niederländern 20:27 (9:15) den Kürzeren.

Am Mittwoch bestreiten die ÖHB-Burschen ihre letzten beiden Gruppenspiele. Ab 12 Uhr trifft man auf Rumänien, um 18:15 Uhr wartet Island. Beide Teams haben vier Punkte auf dem Konto und sind erste Verfolger von Tabellenführer Italien.

Die Top-2 der vier Gruppen steigen in die Main Round auf (MR), für die dritt- und viertplatzierten Teams geht es in der Intermediate Round (IR) weiter. Jene Mannschaften, die die erste Turnierphase als Fünfte und Sechste beschließen, spielen in der Challenge Round (CR).

European Open in Göteborg
01.07.: Österreich – Montenegro 22:31 (12:14)
Tore AUT: Jankovic 5, Maraspin 4, Grün 4, Lippitsch 2, Berger 2, Sironjic 2, Reisner 1, Scheicher 1, Rimacek 1

01.07.: Österreich – Italien 21:28 (9:12)
Tore AUT: Fuchshofer 4, Sironjic 4, Nigg 3, Dittert 2, Berger 2, Reisner 2, Jankovic 2, Grün 1, Maksic 1

02.07.: Österreich – Niederlande 20:27 (9:15)
Tore AUT: Fuchshofer 4, Grün 3, Rimacek 3, Nigg 2, Sironjic 2, Berger 1, Freytag 1, Dittert 1, Lippitsch 1, Maraspin 1, Scheicher 1

03.07., 12:00: Österreich – Rumänien (Vallhala Sporthall)
03.07., 18:15: Österreich – Island (Vallhala Sporthall)

04.07.: Zwischenrunde (Vallhala Sporthall/Scandinavium)
05.07.: Platzierungsspiele (Vallhala Sporthall/Scandinavium)

Nationalmannschaft NM2002
Benedikt Berger (HC Fivers WAT Margareten) 30.06.2003 – CB
Tim Dittert (Pfadi Winthertur/SUI) 03.09.2002 – CB
Benjamin Edionwe (Alpla HC Hard) 28.05.2002 – GK
Emil Jeremias Freytag (Retcoff HSG Graz) 02.07.2002 – LB
Nico Fuchshofer (JURI Union Leoben) 07.05.2002 – LW
Manuel Grün (WAT Atzgersdorf) 10.01.2002 – CB
Sandro Jankovic (HC LINZ AG) 20.07.2002 – PV
Marko Konstantin (HC Fivers WAT Margareten) 27.11.2002 – GK
Velibor Maksic (HC Fivers WAT Margareten) 02.08.2002 – RB
Luca Maraspin (HC Fivers WAT Margareten) 29.10.2002 – RB
Jakob Nigg (HC Fivers WAT Margareten) 06.05.2003 – RW
Mario Andreas Lippitsch (Moser Medical UHK Krems) 02.07.2002 – LB
Sinisa Sironjic (HC Linz AG) 30.08.2002 – CB
Sebastian Reisner (WAT Atzgersdorf) 09.04.2002 – LB
Niklas Rimacek (WAT Atzgersdorf) 14.04.2002 – RW
Emil Scheicher (Vöslauer HC) 12.02.2003 – RB

Betreuer
Coach: Romas Magelinskas
Assistant Coach: Jörg Merten

Presseinfo ÖHB/Handball Austria

02.07.2019