Volleyball, EM

© Sportreport

Die EM-Vorbereitung des österreichischen Volleyball-Nationalteams der Männer ist auf die Zielgerade eingebogen. Freitag und Samstag bestreitet die Auswahl von ÖVV-Headcoach Michael Warm im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich in St. Pölten ihre letzten beiden Tests vor der „CEV EuroVolley 2019“. Gegner ist mit Nordmazedonien ein EM-Teilnehmer. Während am Freitag ein Trainingsmatch absolviert wird, steht Samstagabend das SPORTUNION Niederösterreich-Länderspiel im Rahmen des NÖ Volleyday auf dem Programm.

Mit diesem freundschaftlichen Kräftemessen stimmen sich Kapitän Peter Wohlfahrtstätter und Co. auf die Europameisterschaft ein und wollen sich mit einer starken Leistung von ihren Fans Richtung Brüssel verabschieden. Spielbeginn ist 19 Uhr, ORF Sport+ überträgt live. Der EuroVolley-Auftakt erfolgt für die Österreicher am 13. September gegen Co-Gastgeber Belgien.

„Das Duell mit Nordmazedonien in St. Pölten ist die letzte Formüberprüfung. Ich erwarte mir ein Volleyballfest wie schon bei unseren vergangenen Heimspielen. Es hat sich um unser Team eine super Fankultur entwickelt, das Publikum steht voll hinter uns“, freut sich Teamchef Warm auf den Samstag.

Im Rahmen des NÖ Volleyday wird den Fans neben dem SPORTUNION Niederösterreich-Länderspiel auch sonst viel geboten:
• ab 10:00 Uhr: Nachwuchsturnier U13+U14 & Actionday
• ab 16:00 Uhr: Bundesliga Freundschaftsspiel: USP St. Pölten – URW Waldviertel
• ab 19:00 Uhr: SPORTUNION NÖ Länderspiel: Österreich vs. Nordmazedonien (letzter Test vor der CEV EuroVolley 2019 Men)
Ticketkauf ONLINE HIER möglich!

ÖVV-Fahrplan bis zur Europameisterschaft
• 06.09., 10:00 Uhr: Training für Medien offen (SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich: Dr. Adolf Schärf-Straße 25, St. Pölten)
• 06.09., 17:30 Uhr: inoffizielles Testspiel Österreich vs. Nordmazedonien (SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich: Dr. Adolf Schärf-Straße 25, St. Pölten)
• 07.09., 19:00 Uhr: SPORTUNION NÖ-Länderspiel Österreich vs. Nordmazedonien (SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich: Dr. Adolf Schärf-Straße 25, St. Pölten)
• 08.09. bis 11.09.: Training (Steinbrunn)
• 10.09., 11.30 Uhr: Verabschiedung des ÖVV-Teams durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Hofburg

Die EM-Gruppenspiele des ÖVV-Nationalteams (Pool B)
• 13.09., 20.30 Uhr: Österreich vs. Belgien (Palais 12 Brüssel)
• 14.09., 20.30 Uhr: Österreich vs. Slowakei (Palais 12 Brüssel)
• 16.09., 17.30 Uhr: Österreich vs. Deutschland (Lotto Arena Antwerpen)
• 17.09., 17.30 Uhr: Österreich vs. Spanien (Lotto Arena Antwerpen)
• 19.09., 20.30 Uhr: Österreich vs. Serbien (Lotto Arena Antwerpen

Medieninfo ÖVV

04.09.2019