Lukas Schmitz

© Sportreport

Bundesligist WAC verliert mit Lukas Schmitz einen Leistungsträger zur kommenden Saison. Der Linksverteidiger verlässt die Kärntner und heuert in den Niederlanden an.

Eredivisie-Verein VVV Venlo gab die Verpflichtung des 31-Jährigen am Samstag bekannt. Der Deutsche erhält einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Spielzeit. Weitere Informationen zu seinem Kontrakt sind nicht bekannt.

Lukas Schmitz wechselte im Sommer 2018 von Fortuna Düsseldorf zum WAC. In der aktuellen Saison absolvierte der 31-Jährige bisher 29 Pflichtspiele. Dabei steuerte er ein Tor und zwei Assists bei.

09.05.2020