Damian Kapica

© Sportreport

Beim polnischen Verein Cracovia Krakau sorgte Damian Kapica („Kapi“) mit bärenstarken Leistungen für sportliche Furore. Der polnische Nationalspieler soll nun vor einem Wechsel in die bet-at-home Eishockey Liga stehen. Zumindest wenn es nach einem Medienbericht geht.

Wie „Hokej.net“ berichtet, soll sich der 28-Jährige in fortgeschrittenen Verhandlungen mit einem Liga-Teilnehmer befinden. Um welches Team es sich dabei handelt ist aktuell nicht bekannt. Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt aktuell nicht vor.

Damian Kapica absolvierte in der vergangenen Saison 53 Spiele (Anm.: Play-offs inkl.) für Cracovia Krakau. Dabei steuerte er 62 Scorerpunkte bei. In insgesamt acht Länderspiele für Polen war es am Ende vier Scorerpunkte.

18.06.2020