Österreich, American Football, AFL, AFBÖ, Swarco Raiders Tirol, Mödling Rangers, Projekt Spielberg Graz Giants, Steelsharks Traun, Danube Dragons, Ljubljana Silverhawks, Cineplexx Blue Devils, Dacia Vikings Vienna

© Sportreport

Am Samstag startet im Footballzentrum Ravelin in Wien die FLA in ihre heiß ersehnte Saison. Fünf Teams haben alle Vorgaben des „großen Präventionskonzepts“ mit Testungen erfüllt und sind bereit für den Wettkampf um die Staatsmeisterschaft. Aufgrund der speziellen Situation wird die Liga heuer im Turnierformat stattfinden.

Dem Start am Samstag folgt am Wochenende vom 10. und 11. Oktober bereits der Finaltag.

Den Spieltag eröffnen um 10:00 Uhr Vienna Vipers vs. Styrian Studs und Vienna Constables vs. Vienna Spartans. Die Klosterneuburg Indians werden dann ab 11:15 Uhr dazustoßen. Die Niederösterreicher gehen als Titelverteidiger um die Staatsmeisterschaft im Flag Football ins Rennen.

Finale in der Flag Liga Austria 2 & 3
Am Sonntag steht dann der große FLA 2 und FLA 3 Finaltag an. Jeweils vier Teams spielen hier um den Meistertitel in den beiden Spielklassen. Die großen Favoriten sind die USI Avalanches (FLA2) und St.Valentin Veterans (FLA3). Die Finalspiele finden um 12:30 Uhr (FLA2) bzw. 13:45 Uhr (FLA3) statt.

Hard Facts
Samstag, 19.09.2020 – FLA Grunddurchgang – Footballzentrum Ravelinstraße (Eingang Bleriotgasse 3) – Start um 10:00 Uhr

Sonntag, 20.09.2020 – FLA2/FLA3 Finaltag – Footballzentrum Ravelinstraße (Eingang Bleriotgasse 3) – Start um 10:00 Uhr

Spielpläne, Spielstände und Ergebnisse

Aufgrund der COVID-19-Regelungen dürfen sich nur 100 ZuschauerInnen am Gelände befinden. Sie erhalten diese Mitteilung, weil Sie als PressevertreterIn beim AFBÖ registriert sind. Abmelden.

Presseinfo AFBÖ – American Football Bund Österreich

17.09.2020